Unsere Vereinschronik.
200 Jahre im Auftrag der Blasmusik.

Kapelle im Jahr 1885   Als sogenannte "Türkische Musik" reichen die Anfänge der Musikkapelle Ebersbach bis ins Jahr 1790 zurück.

1812 wird die Musikkapelle Ebersbach zum ersten Mal erwähnt.

Zwischen 1820 und 1830 wird die Kapelle auf die "17-stimmige Musik" umgestellt.

Um 1885 erfolgt die Umstellung auf die sogenannte "neunstimmige Musik" (Abb. links).

 

Nach dem 2. Weltkrieg hat die Kapelle nur noch sieben Mitglieder, danach nimmt die Anzahl der Mitglieder stetig zu.

1949 wird die Kapelle von neunstimmiger Musik auf die heutige Harmoniemusik umgestellt.

(Abb. rechts: Die Kapelle im jahre 1924)
  Kapelle im Jahr 1924

 

150 Jahre Musikkapelle Ebersbach   1953 ist die Musikkapelle Ebersbach die erste Kapelle im Landkreis, die sich mit dem "Allgäuer G´wand" kleidet.
Zugleich tritt die Kapelle dem ASM bei.

1962 feiert die Kapelle ihr 150-jähriges Jubiläum und empfängt dabei den Heimatpreis, der vom Heimatdienst Allgäu gestiftet wurde (Abb. links).

1970 erhält die Musikkapelle Ebersbach aufgrund ihres großen Engagements im Dienste der Blasmusik die "Pro-Musica-Plakette". Diese gilt als höchste deutsche Blasmusikauszeichnung.


1979 beginnt die Partnerschaft mit dem Musik-
verein 1905 Oberwöllstadt (bei Frankfurt a. M.), seither fanden und finden zahlreiche
gegenseitige Besuche statt.

1977 treten erstmals Mädchen der Musikkapelle bei.

1987 feiert die Kapelle ihr 175-jähriges Jubiläum. Zum Geburtstag gibt es eine neue Tracht
(Abb. rechts).
  175 Jahre Musikkapelle Ebersbach

 

Kapelle im Jahr 2011  

Proberaumbau im 1.Stock des Kindergartens.

Im November 1999 kommt 1.Vorstand Roland Mayr durch einen tragischen Unfall ums Leben. Dies ist ein großer Verlust für alle Musiker und die Kapelle muss sich neu ordnen.

2010 bewirbt sich die Kapelle, das 43. Bezirksmusikfest 2012 ausrichten zu dürfen und bekommt den Zuschlag. Seit diesem Zeitpunkt arbeitet die gesamte Kapelle mit ihrem Festausschuss, der im April 2011 festgelegt wurde, auf das große Musikereigenis hin. Gleichzeitig feiert die Musikkapelle Ebersbach 2012 ihr 200-jähriges Jubiläum.

(Abb. links: Musikkapelle Ebersbach 2011)

 

Bisherige Vorstände und Dirigenten
der Musikkapelle Ebersbach.

Dirigenten

ab 1820 Michael Hartmann
ab 1845 Andreas Schöllhorn
ab 1850 Alois Keppler
ab 1921 Michael Schöllhorn, Franz Engstler
ab 1945 Thomas Schmid
ab1949 Otto Hartmann
ab 1965 Josef Petrich
ab 1983 Karl Rauch
ab 1989 Martin Richter

ab 2014 Hannes Heinlein

 

Vorstände

ab 1974 Peter Schimmel
ab 1978 Gebhard Wiedemann
ab 1995 Roland Mayr
ab 2000 Hubert Waibel

ab 2004 Christian Reitebuch